02.07.2016

Lehrgang mit DJKB-Instruktor Toribio Osterkamp im Schwarzwald

Datum: 02.07.2016
Ort: Höchenschwand /


Auf einen rundum gelungenen Lehrgangstag mit DJKB-Instruktor Toribio Osterkamp (6. Dan) Anfang Juli 2016 kann das Karate-Dojo Hoöchenschwand zurückschauen. Über 60 Karateka waren der Einladung in den Schwarzwald gefolgt und absolvierten das fantastische Training, welches geistig sowie körperlich sehr anspruchsvoll war.

Im Anschluss an das letzte Training absolvierte eine junge Karateka erfolgreich die Prüfung zum 5. Kyu (erster Violettgurt). Sie hatte einige hundert Kilometer auf sich genommen, um die Gürtelprüfung bei DJKB-Instruktor Toribio Osterkamp ablegen zu können.

Im Anschluss an den Lehrgang galt das 30-jährige Karate-Jubiläum des Dojoleiters Ralf Binkert zu feiern. Ralf Binkert begann 1986 mit dem Karatetraining bei Sensei Erich Bauer, 4. Dan (gestorben am 26.07.2010) im Karate-Dojo SVD-Donaueschingen. Er lies auch keine Gelegenheit aus, um bei Shihan Sugimura in der Schweiz zu trainieren. In seiner aktiven Wettkampfzeit erreichte er einige 1. und 2. Plätze in Kata und Kumite. Nach dem Tod seines Senseis im Jahre 2010 gründete er mit seiner Lebensgefährtin, Melanie Hinz, am 01.05.2011 das Karate-Dojo Höchenschwand. Seine Erfahrungen gibt er heute als Karatelehrer weiter und seine Schülerinnen und Schüler erzielten bereits einige Süddeutsche und Südwestdeutsche Meistertitel in Kata und Kumite.

Anlässlich des Jubiläums wurde unter den Teilnehmern des Lehrgangs eine Karate-Tasche verlost. Diese durfte ein Schüler des Karate Dojos Schopfheim mit nach Hause nehmen.

Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen im Haus des Gastes wurden bei ausgelassener Stimmung alte und neue Karate-Freundschaften gepflegt. Mit neuer Energie wurde dann ab 21 Uhr noch gemeinsam die deutsche Nationalelf beim Viertelfinal-Spiel gegen Italien angefeuert. Nach nervenaufreibendem Elfmeterschießen konnte der Abend dann rundum erfolgreich ausklingen.

Bilder:

Autor:

Name: Christa Geradts
Telefon:  01742155407
E-Mail: christa.geradts@yahoo.de