24.10.2015

KARATE Dojo Ochi Troisdorf - JAHRESABSCHLUSSLEHRGANG 2015

Datum: 24.10.2015
Ort: Troisdorf /

 

KARATE Dojo Ochi Troisdorf - JAHRESABSCHLUSSLEHRGANG 2015

Zu dem letzten KARATE-Lehrgang für das Jahr 2015 auf heimischen Boden, lud der Vorstand des KARATE Dojo Ochi Troisdorf e.V., als einen besonderen Höhepunkt, Pascal Senn ein.

Der ehemalige Nationalkader-Karateka des DJKB, ist ein gefragter Trainer und bundesweit ein gern gesehener Gast in der KARATE-Szene des Verbandes.

In der Vorzeigesporthalle des Gymnasiums zum Altenforst präsentierte er hochwertige KARATE-Kunst und fand in den zahlreichen, aus nah und fern angereisten Karateka ein interessiertes und konzentriertes Publikum. Schon im Jahr 2013 war Pascal Senn als Gasttrainer in Troisdorf und verstand es auf hohem Niveau zu begeistern.

In mehreren Trainingseinheiten wurden insbesondere Kumite-Formen (Kumite: Kampf), einschließlich Freikampftechniken trainiert. Im Fokus der Hüfteinsatz und der Einsatz der hinteren Beinmuskulatur, durch deren Zusammenspiel dem Akteur die schnelle und offensive Nutzung einer geplanten Technik optimal ermöglicht wird.

Nach dem Lehrgangsende waren für vierzig Karateka aller Leistungsstufen, Gürtelprüfungen angesagt. Die geladenen Prüflinge überzeugten allesamt mit einer hochwertigen Leistung. Joana Tsesmelés, Prüferin im Karate Ochi Troisdorf: „Die KARATE-Schüler der heutigen Prüfung haben alle Erwartungen erfüllt. Ein Dank geht auch an die Trainer des KARATE Ochi Troisdorf e.V., die unseren hohen Anspruch in der Sache KARATE als Kampfkunst, den ihnen anvertrauten Schülern immer wieder neu, aktiv und geistig, übertragen.“

Als krönender Abschluss des erfolgreichen Tages, traf man sich am frühen Abend zur Abschlussparty in einer angesagten Gastronomie.

KARATE ist Sport, Selbstverteidigung, Gymnastik und Lebensphilosophie.

Bilder:

Autor:

Name: Carlo Gütersloh
Telefon:  
E-Mail: carlo.guetersloh@ochi-troisdorf.de