28.09.2013

Lehrgang mit Akita Sensei in Waldshut 28./29.09.2013

Datum: 28.09.2013 29.09.2013
Ort: Waldshut-Tiengen /

 

Unser erster Lehrgang!

Nach fast einem dreiviertel Jahr Planung war es plötzlich so weit und unser erster Karate-Lehrgang in der Chibilhalle in Waldshut stand bevor. Für unser erst seit drei Jahren bestehendes Dojo mit nur acht aktiven Erwachsenen Karatekas ein sehr aufregendes Wochenende. Für unseren Lehrgang konnten wir Sensei Shinji Akita (5. Dan) gewinnen, worauf wir sehr stolz sind.

Mit ca. 90 Teilnehmern, davon etwa 25 Kinder, war der Lehrgang sehr gut besucht. Wir konnten uns über eine rege Teilnahme, besonders dojointerner Karateka, erfreuen.

Am Samstag begann das erste Training mit den Karateka des 9.-5. Kyu um 11:00 Uhr. Danach waren die 4. Kyu bis Dan-Träger mit ihrem Training an der Reihe. In der halbstündigen gemeinsamen Mittagspause stärkte man sich am umfangreichen Buffet und es gab Gelegenheiten für nette Gespräche. Dann ging es um 14:30 Uhr mit zwei weiteren Trainingseinheiten weiter. Alle Schüler gaben auch hier bis zum Ende das Tages hin ihr Bestes! Für einen großen Teil der Karatekas war es der erste Lehrgang, an dem sie teilnahmen.

Nach einem spannenden und lehrreichen Tag begrüßte Gastgeber Willy Akita Sensei und seine Frau als auch die zahlreichen Lehrgangsteilnehmer, insbesondere auch unsere 12 Freunde aus Italien, die extra aus Milano angereist waren, zu einem Sektempfang mit Sushi-Häppchen im nahegelegenen Dojo. Anschließend ging es mit einem wohlverdientes Abendessen in geselliger und heiterer Stimmung im Rheinischen Hof in der Waldshuter Innenstadt weiter. Beim Kegeln in guter Stimmung konnte der Abend dann gemütlich ausklingen.

Am Sonntag ging´s dann um 10:00 Uhr mit der letzten Trainingseinheit los, die alle Gürtelgrade zusammen absolvierten. Auch hier konnten alle Teilnehmer nochmals sehr viel aus der Trainingseinheit mitnehmen.

Willy und das Team des Budocenter bedanken sich ganz herzlich für den gelungenen Lehrgang bei Akita Sensei! Es war wirklich sehr schön und jeder schwärmt noch jetzt vom Training!!

Wir freuen uns, jetzt schon verkünden zu können, dass wir den Lehrgang fest etablieren möchten und Sensei Akita bereits für nächstes Jahr wieder eingeladen haben. .

Von Herzen bedanken möchten wir uns auch bei allen Eltern, Verwandten und Freunden, die fleißig Kuchen gebacken, Salate gezaubert, Thekendienst absolviert haben sowie allen Teilnehmer und auch allen Besuchern, die einfach auf einen Kaffee vorbeigekommen sind. Ohne Euch wäre dieser Lehrgang nicht möglich gewesen. DANKE!

 

OSS!!!

Bilder:

Autor:

Name: Christa Bächle
Telefon:  0174 / 21 55 407
E-Mail: baechle.christa@yahoo.de