09.05.2013

Fotowettbewerb „Kata-Spezial 2013“ der JKA Karate Deutschland (Facebookgruppe)

Datum: 09.05.2013 12.05.2013
Ort: Tauberbischofsheim /

 

„Nun, ich war diese elenden und endlosen (verbands-)politischen Debatten auf diversen Facebook-Foren leid. Viele Beiträge ließen mich auch daran zweifeln, ob es sich denn tatsächlich um Leute handelte, die dem DJKB und dem JKA Karate freundlich gesinnt waren“, beschreibt Thomas Kölling (Füssen) seine Motivation, eine eigene Gruppe auf Facebook zu gründen. „So beschloss ich eine eigene Gruppe zu gründen, in die nur Karateka eingeladen und aufgenommen werden sollten, die sich hundertprozentig zum DJKB und Ochi Sensei bekannten und bekennen. Die Plattform sollte vor allem dem Informationsaustausch zu Trainingsinhalten, Lehrgängen und Wettkämpfen unter dem Dach des DJKB dienen. Politische Debatten hatten und haben hier nichts zu suchen! Unterstützung bei der Leitung der Gruppe erhoffte ich mir von befreundeten und gleichgesinnten Karateka aus dem gesamten Bundesgebiet.“

Einer der ersten, die sich zu Thomas gesellten, war Carsten May, der selbst seit langem bei Ochi Sensei in Bottrop trainiert. Carsten war sofort Feuer und Flamme und engagierte sich eifrig in dem Projekt. Er gab bei einem befreundeten Designer den Entwurf für ein Titelbild in Auftrag. Dieses ziert nun die Facebookseite der Gruppe und gefiel so gut, dass recht schnell die Idee entstand, das Bild interessierten Karateka und Dojos als dekoratives Poster anzubieten. Bei der Leitung der Gruppe werden Thomas und Carsten derzeit noch von Malika Hugel aus Konstanz, Dirk Müller aus Willich und Torsten Uhlemann aus Münster unterstützt.

Carsten hatte dann auch die Idee, die engagierten Gruppenmitglieder mit einem Fotowettbewerb zu belohnen, in welchem sie das so beliebte Titelbild als Poster gewinnen konnten. Die Fotos sollten rund um das Großereignis „Kata-Spezial 2013 in Tauberbischofsheim“ entstehen. Als Preise für den Wettbewerb stellte Carsten neben zwei Postergrößen des Gruppentitelbilds auch ein Exemplar des Buchs von Fritz Wendland „Ochi – ein japanisches Paar“ zur Verfügung. Als ganz besonderes Bonbon ließen wir die beiden Poster und auch das Buch von Herrn und Frau Ochi signieren, so dass drei einzigartige Preise als Gewinn ausgesetzt waren.

Die Preise für die Plätze 1 bis 3: handsignierte Exemplare von Poster und Buch

Ausschreibung des Wettbewerbs auf der Facebookseite der Gruppe „JKA Karate Deutschland“:

"Fotowettbewerb anlässlich des Kata-Spezial 2013" / "Photo competition at the Kata-Spezial 2013"

Hallo Leute,

wir, die Administratoren der Gruppe, möchten Euch für Euer bisheriges Engagement danken und wollen die Aktivitäten in dieser Gruppe noch interessanter gestalten. Deshalb haben wir beschlossen, beim diesjährigen Kata-Spezial in TBB einen Fotowettbewerb zu veranstalten. Wir bitten Euch, Fotos die Ihr während der vier Tage in den Hallen UND rundherum schießt, in bester Qualität und UNBEARBEITET (Photoshop lässt grüßen) an folgende Email Adresse zu schicken: jka-karate-deutschland@sc50.de

Die Preise werden von Carsten May gestiftet. Der 1. Platz bekommt als Preis ein großes Poster des Titelbilds der Gruppe im Format 50 x 150 cm Der 2. Platz bekommt ein signiertes Exemplar des Buchs "Ochi - ein japanisches Paar" prämiert. Der 3. Platz bekommt als Preis das Poster im Format 40 x 120 cm. Bitte beteiligt Euch zahlreich! Wir freuen uns auf Eure Fotos, Posts und Kommentare zum Kata-Spezial 2013!

Oss, Eure Admins

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen kann jedes Mitglied der Facebookgruppe "JKA Karate Deutschland". Die eingesandten Fotos werden von den Administratoren der Gruppe begutachtet, vorsortiert und dann zur Wahl online gestellt. Der Gewinner ist das Foto mit den meisten Like`s. EINSENDESCHLUSS ist der 19.05.2013, 23:55 Uhr!! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnehmer erkennen mit der Einsendung der Fotos an, die Rechte zur Veröffentlichung der Fotos an die Administratoren der Gruppe unentgeltlich abzutreten.

================================

Teilnehmerfotos/Participantes Pictures:

So Ihr seid dran, bitte kräftig liken und somit den Gewinner wählen. welches Bild die meisten Likes hat am 26.05.2013 ist der Gewinner des Wettbewerbs!!! DIE BESTEN DREI BILDER GEWINNEN!!

It`s up to you....... The Picture with the most votes will be the winner of the Photo Contest Kata Spezial 2013. Closing date for your likes is the 26.05.2013. The top three pictures will win!!!!!

Der Fotowettbewerb:
Unter den zahlreich eingegangenen Fotos trafen die Administratoren der Gruppe eine Vorauswahl und legten diese dann den Mitgliedern zur Abstimmung vor.

Den ersten Platz errang Jens Wagner mit einem tollen Foto Naka Senseis in einer Trainingseinheit der Gruppe 3.-1. Kyu. Platz zwei belegte Volker Hebestadt mit einem schönen Porträt unseres Chiefinstructors. Der dritte Preis geht an René Winkler, der Naka Sensei mit Marcel Lang aus Bottrop ablichtete.

  • 1. Platz: Jens Wagner, Foto von Sensei Naka Titel: habt Spaß
  • 2. Platz: Volker Hebestadt, Foto Portrait von Shihan Hideo Ochi
  • 3. Platz: René Winkler, Foto Kumite mit Shihan Naka und Marcel Rahn

 

Zusätzlich erhalten alle Fotos, die es in die Vorauswahl geschafft haben, ein Poster im Format 30 x 60 cm. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und vielen Dank an alle Teilnehmer!

Wir freuen uns über die rege Beteiligung an dem Fotowettbewerb und das große Engagement der Gruppenmitglieder im Forum selbst. Lasst uns so weitermachen!

Spaß und Freude am Karate-Do und mit Freunden rund um die Welt! Oss!

Text: Torsten Uhlemann

 

Bilder:

Autor:

Name: Carsten May
Telefon:  
E-Mail: jka-karate-deutschland@sc50.de